zurück

Vorstand gibt 11.000 € für weitere Projekte frei

Arbeitstreffen am 24. Oktober in Berlin

Die Umstellung der Finanz-Buchungssysteme im Bereich der EKD betrifft auch unsere Stiftung - und verlangte dem Vorstand einige Mühe ab bei der Auswertung der Jahresrechnung 2016.
Unabweisbar ist: Die aus den Erträgen von 2016 noch verfügbaren Mittel werden nicht ausreichen, um alle noch in diesem Jahr vorgesehenen Ausgaben zu finanzieren. Statt der vorgesehenen 12.000 € werden darum in diesem Jahr nur 11.000 € für Projekte des FAK überwiesen werden können. Antragsgemäß freigegeben wurden nun Zuschüsse für Sanierungsmaßnahmen an den Dorfkirchen in Groß Kölzig (2.000 €) sowie in Darritz, Butzow und Trebus (je 3.000 €).


Förderkreis Alte Kirchen e.V. Berlin
Publikationsdatum dieser Seite: Freitag, 10. Mai 2019 09:56