zurück

3.000 € aus Stiftungsmitteln für die Dorfkirche in Butzow (PM)

In fünf Jahren bereits 19.350 € an sieben Projekte!

Ein Zuschuss von 3.000 € zur Sanierung der Dorfkirche in Butzow (Potsdam-Mittelmark) konnte heute an den dortigen Förderverein Dorfkern Butzow e.V. überwiesen werden. - Bereits im Oktober erhielt der Förderverein Kirche Pessin e.V. (Havelland) einen gleichen Betrag für die Arbeiten an der dortigen Kirche. Insgesamt konnte unsere Stiftung in den ersten fünf Jahren ihres Bestehens mit insgesamt 19.350 € bereits Sanierungsprojekte in sieben brandenburgischen Dörfern fördern: Hirschfelde (Barnim), Selbelang (Havelland), Ahlsdorf (Elbe-Elster), Dauer (Uckermark), Märkisch-Wilmersdorf (Teltow-Fläming), Pessin und nunmehr Butzow.

Weitere Förderungen sind u.a. für die Kirchen in Wulfersdorf (An Oder und Spree) und Kleinow (PR) geplant.

Gern werden wir die bisherige Erfolgsgeschichte der Stiftung Brandenburgische Dorfkirchen fortsetzen.


Förderkreis Alte Kirchen e.V. Berlin
Publikationsdatum dieser Seite: Dienstag, 12. März 2019 14:56