zurück

Grüße von Günter Jauch!

Zum Jahresende 2010 hatte der Stiftungsvorstand den bekannten Potsdamer Fernsehmoderator Günter Jauch angeschrieben und gefragt, ob er für unsere Stiftung eine Schirmherrschaft übernehmen könne. Günter Jauchs Engagement für Potsdams Denkmäler ist bekannt, insbesondere der durch ihn finanzierte Wiederaufbau des Fortuna-Portals.

In seinem Antwortbrief schreibt er nun: "Ihrem Anliegen stehe ich durchaus mit Sympathie gegenüber und würde mich freuen, wenn Ihre Bemühungen zum Erfolg führen."

Angesichts der vielen Hilfsprojekte, für die er sich bereits persönlich und finaziell engagiert, bittet er allerdings um Verständnis dafür, "dass ich Ihrer Bitte im Moment nicht entsprechen kann. ... Ich wünsche Ihnen und Ihrem Engagement den Erfolg, den Sie bzw. Ihr Projekt zweifellos verdienen."


Förderkreis Alte Kirchen e.V. Berlin
Publikationsdatum dieser Seite: Donnerstag, 8. August 2019 12:13